Handyvertrag mit Computer? Ja, das geht. Ich zeige wie...

Ein Smartphone kann man heutzutage ganz einfach zusammen mit anderen technischen Geräten bekommen. Dank Handy Bundles hat man die Möglichkeit, viel Geld zu sparen uns immer auf dem neusten Stand der Technik zu bleiben. Als Handybundle bezeichnet man im Allgemeinen einen Handyvertrag mit Computer. Wer einen neuen Handyvertrag abschließt, bekommt demnach gleichzeitig eine Zuzahlung oder ein Computer, Tablet oder eine Spielekonsole.

Man könnte meinen, dass man heutzutage nichts mehr geschenkt bekommt. So ist das aber nicht. Zu einem neuen Handyvertrag kann man im Internet ganz einfach ein passendes Geschenk aussuchen. Es gibt viele „Handy-Mixer“ wo man immer die besten Angebote findet. Viele Anbieter werben immer mit dem Wort „Extra“ oder „Zugabe“, allerdings kann das dann auch einfach heißen, dass man einen Kugelschreiber geschenkt bekommt. Es gibt allerdings auch wertvolle Prämien, wie einen Fernseher oder einen PC. Ein Handyvertrag mit Computer ist derzeit besonders beliebt. Aber auch Spielekonsolen wie die PS4 werden gerne verschenkt.

Wie man am besten bei der Auswahl vorgeht, kann man sich selbst überlegen. Hauptsache das Ergebnis ist immer ein großer Erfolg für den eigenen Geldbeutel. Nur Bares ist Wahres stimmt schon lange nicht mehr. Zwar gibt es auch Anbieter, die Prämien in Form von Bargeld verschenken, allerdings zahlen sich technische Geschenke meistens mehr aus. Manchen ist aber immer noch die Bargeldauszahlung lieber, weil man dann mit dem Geld anstellen kann, was man möchte. Die Barauszahlung ist bei den verschiedenen Netzanbietern und je nach Vertrag verschieden hoch. Die Cash Auszahlung kann leicht eine sehr hohe Summe erreichen und demnach das ein oder andere Mal einen kurzen Wellness Urlaub sponsoren. Warum sollte dann eigentlich noch jemand einen Vertrag bei einem Anbieter wählen, wenn so viele mit Geschenken locken? Ein großer Teil der monatlichen Grundgebühr fällt dann schließlich weg. Vergleichen lohnt sich demnach.

Zu einem neuen Handyvertrag gehört auch immer ein neues Gerät, da man immer mit der Zeit gehen möchte und den Anschluss an die Technik nicht verlieren will. Wer einen Handyvertrag abschließt, sollte immer etwas bekommen, allerdings haben leider nicht alle Nutzer diese Regel verinnerlicht. Sie schließen demnach immer noch Handyverträge ab und kaufen sich dann selbst einen Laptop oder einen kompletten PC. Dabei kann man sogar ein neues MacBook bekommen. Je nachdem, welchen Vertrag man wählt, kostet ein solches Gerät dann so gut wie nichts mehr. Im Grunde genommen ist der Rechner dann quasi geschenkt. Einen mobilen Computer gönnen sich die meisten Nutzer nur schweren Herzens, weil er in der Anschaffung einfach sehr teuer ist.

Auch interessant...

Hochwertige Backlinks braucht jeder

Instagram für Fortgeschrittene

Instagram Follower

Der Hype um eine App

Warum braucht man eigentlich ein Tablet?

Einplatinenrechner bei Distronik

So geht die App Entwicklung

Kleine Wohnungen geschickt einrichten

Die besten Tipps für League of Legends